Der Herforder SV sucht zu sofort einen Fahrer für den Shuttle-Service vom Bahnhof bis zum Stadion. Beginn wäre um 17 Uhr unter der Woche. Interresierte können eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben oder sich unter 0157 89 48 29 01 melden. Wir freuen uns auf DICH! Für MICH. Für HERFORD. Für ALLE.

Habt ihr am Sonntag einen Blick ins Stadionheft HALBZEIT geworfen? Zum ersten Mal in dieser Saison gab es einen 8-Seiter! Unter anderem hat unser Media-Team den Trainer der Herforder SV U17 - TeamPage interviewt und es gab einen Rückblick auf den Volksbank Cup 2017 - Herforder Budenzauber.

Ihr wollt ein Exemplar des Heftes haben? Dann schreibt uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bittere und deutliche Niederlage gegen die Zweitvertretung von 1. FFC Turbine Potsdam. Die Mannschaft und das Umfeld bedankt sich bei der Unterstützung unserer Zuschauer. Schon kommende Woche muss eine Leistungssteigerung gegen Bramfeld gezeigt werden. Genau in solchem Momenten brauchen wir jeden Zuspruch für diese junge Mannschaft. Hier die Presseberichte zum nachlesen:

Neue Westfälische ► Link zum Bericht

Westfalen-Blatt ► Link zum Bericht


Foto: Michi's GirlsPlay

Die Sportplatzkomission hat am frühen Freitagmittag entschieden: Das erste Rückrundenspiel des Herforder SV gegen die junge Reserve des 1.FFC Turbine Potsdam findet auf dem Kunstrasen „Tribüne“ statt. Es wartet also keine leichte Aufgabe auf die Mannschaft des Herforder SV. „Potsdam hat eine lauf- und spielstarke Mannschaft und gilt zur Zeit als Überraschungsteam, auch angesichts des deutlichen Sieges gegen Henstedt“, so Trainer Daniel Hollensteiner. Gespannt darf man sein ob Potsdam mit Spielerinnen aus dem Kader der Bundesligamannschaft anreist, die ja bekanntlich dort Tabellenführer sind. Hollensteiner will aber sein Team auf die eigenen Stärken besinnen und nimmt auch die Herforder Zuschauer in die Pflicht: „Wir brauchen jeden Unterstützer am Sonntag und hoffen das sie den Weg zum Kunstrasen finden, damit wir gemeinsam in Herford für sportliche, positive Schlagzeilen sorgen“. Anstoß ist um 14 Uhr.

(Foto: Mit Leidenschaft will der HSV drei Punkte gegen Potsdam)

Es ist das Herforder Sportwochenende des Jahres! Am Sonntag empfangen wir auf dem Kunstrasen Tribüne die Reserve von 1. FFC Turbine Potsdam! Anstoß ist um 14 Uhr. Kommt vorbei wir brauchen euch!

Unterstützt auch unsere beiden Nachbarvereine: Bereits heute (15 Uhr) kann der SC Herford mit einem Sieg gegen Roxel kurzfristig die Tabellenführung in der Westfalenliga übernehmen. Am Sonntag nach unserem Spiel unterstützt den Herforder Eishockey Verein bei ihrem Playoff-Spiel gegen Neuwied (19:45 Uhr).

Lasst uns alle gegenseitig unterstützen und die Herforder Vereine zum Sieg peitschen: #fürmichfürherfordfüralle

Die Herforder SV U17 - TeamPage bedankt sich bei Ralf Dauksch für die Organisation des Volksbank Cup 2017 - Herforder Budenzauber und überreichte ihm als Zeichen der Wertschätzung ein eingerahmtes Turnierplakat mit allen Unterschriften des Teams! Danke Ralf! Für MICH. Für HERFORD. Für ALLE.